BTCert
Das Zertifizierungssystem von Biofuels Schweiz - BTCert - hat bisher die folgenden Firmen zertifiziert:
Alvinesa Natural Ingredients SA
Biodiesel Kampen BV
Landor fenaco Genossenschaft
 
 
 
Surveys
Der Verband "Biofuels Schweiz" setzt auf eine gesamtheitliche Qualitätsbetrachtung. Hierzu zählen neben der Zertifizierung der gesamten Lieferkette (BTCert) halbjährliche, unangemeldete Surveys zur Überprüfung der Treibstoffqualität. Die Proben werden im Labor analysiert und mit ihrer Norm verglichen:

- Biodiesel: SN EN 14214
- HVO: SN EN 15940


Die Hersteller und Importeure können ihre Prüfberichte der Analytik-Service Gesellschaft (ASG) hier freiwillig veröffentlichen.

Sommersurvey 2018:
 
 
 
Housekeeping Biodiesel
Der gestiegene Absatz und die stetig wachsenden Lagermengen
führen zu einer Grosszahl an Schnittpunkten und Standorten, die einen fachgerechten Umgang mit Biotreibstoffen voraussetzen. Biodiesel (FAME) ist hygroskopisch und
zeigt als Gemisch organischer Ester ausgeprägte Lösemitteleigenschaften. Hinzu kommt, dass FAME nicht die gleichen Kälteeigenschaften wie fossiler Diesel hat. FAME neigt des Weiteren bei längerer Lagerung zur Schichtung, was zu unterschiedlichen Analyseresultaten abhängig von der Art der Probenahme führt.
Diese Unterlagen dienen als Schulungsdokument für das Tanklagerpersonal und fassen Erkenntnisse aus der Praxis zusammen. Die Informationen gelten für reinen FAME (B100)
sowie für sämtliche Blends von fossilem Diesel.

(Unterlagen folgen)
 
nach oben
FR
DE