Spar stellt LKW-Flotte auf biogenen Kraftstoff um

4. April 2024

Logistik Österreich:

Salzburg (energate) – Der Lebensmittelhändler Spar stellt seine LKW-Flotte auf Biokraftstoff um. Der HVO-Treibstoff wird aus Altspeiseöl hergestellt und kann ohne Umrüstung in den Fahrzeugen als Dieselersatz verwendet werden. Durch den Einsatz des alternativen Kraftstoffes will das Unternehmen CO₂-Emissionen einsparen, teilte Spar mit. Bei E-LKW fehle es an der notwendigen Reichweite, bei Wasserstofftrucks an der notwendigen Infrastruktur, erklärte das Unternehmen.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier weiter: Spar Österreich stellt die LKW Flotte auf biogenen Kraftstoff um

Quelle: energatemessenger.at

Geschäftsstelle

Biofuels Schweiz
Schweizerischer Verband der Biokraftstoffe
Bahnhofstrasse 9
CH-4450 Sissach