Alternative zum Elektroauto

29. Mai 2024

Mit einem neuen Motor will der Weltmarktführer gegen die Elektroautos antreten. Gründererbe Toyoda rechnet damit, dass Verbrenner und Brennstoffzelle künftig die wichtigsten Antriebe sind.

Zusammen mit den Konkurrenten Subaru und Mazda stellte Toyota Entwürfe für 1,5-Liter- und 2,0-Liter-Motoren vor, die deutlich kleiner und rund zehn Prozent leichter sind als aktuelle Benzinmotoren. Die Motoren sollen auch mit CO2-freien Kraftstoffen laufen und so zum Klimaschutz beitragen. 

Link zum Artikel: Alternative zum Elektroauto: Toyota stellt kompakten Verbrennungsmotor für Biosprit vor (handelsblatt.com)

Geschäftsstelle

Biofuels Schweiz
Schweizerischer Verband der Biokraftstoffe
Bahnhofstrasse 9
CH-4450 Sissach